Genevolu: Forum

Als Gast dürfen Sie momentan die Beiträge lesen. Um aktiv im Forum mitzuwirken, können Sie sich hier anmelden bzw. registrieren.

Thema ohne neue Antworten

Bothur

Autor Nachricht
Verfasst am: 16. 11. 07 [11:49]
teccco
Themenersteller
Dabei seit: 16.11.2007
Beiträge: 4
Hallo,

ich hätte gerne mehr Informationen zu meinem Familiennamen "Bothur".

Ich wurde in Magdeburg, Sachsen-Anhalt, geboren. Die Namensverteilung in Deutschland zeigt mir auch eine Häufung in Mitteldeutschland - jedoch wurde mir vor langer Zeit mitgeteilt, dass meine Großeltern väterlicher Seits aus Frankreich stammen.

Können Sie mir weiterhelfen?
Verfasst am: 19. 11. 07 [15:35]
Namiac
Dabei seit: 20.09.2007
Beiträge: 47
Hallo Stephan,

der Name Bothur kommt 270-mal in Dtl. vor, in Polen 49x, historisch im Ruhrgebiet (Mönchengladbach) aber vor allem in Niederschlesien (Sycow, Ostrzeszow)!

Aus diesem Grund wird eine Herkunft aus Frankreich sicher auszuschließen sein, da die gegenwärtige, nahezu gleichmäßige Streuung zudem für Einwanderung aus Polen spricht.

Der Name ist als Variante von Botur (D:20x, POL:90x), Botor (D:79x, POL:872x), Bator (D:63, POL:5.429x - bekannter Namenträger Marc Bator, Nachrichtensprecher) zu verstehen. Alle mit Ursprung im Süden Polens! Er stellt laut K. Rymut, Nazwiska Polaków, Bd. 1-2, Kraków 1999-2001 einen Übernamen für einen tapferen, tüchtigen und mutigen Menschen dar.


MfG

Martin
Verfasst am: 19. 11. 07 [16:02]
teccco
Themenersteller
Dabei seit: 16.11.2007
Beiträge: 4
Hallo,

vielen Dank für Ihre Antwort!