Genevolu: Forum

Als Gast dürfen Sie momentan die Beiträge lesen. Um aktiv im Forum mitzuwirken, können Sie sich hier anmelden bzw. registrieren.

Thema ohne neue Antworten

Dresia

Autor Nachricht
Verfasst am: 21. 11. 07 [18:25]
radres
Themenersteller
Dabei seit: 21.11.2007
Beiträge: 2
Hallo,

ich hätte gerne mehr Informationen zu meinem Familiennamen - Dresia.
Bis jetzt habe ich noch noch nichts über meinen Familiennamen heraus gefunden.

Liebe Grüße
Verfasst am: 23. 11. 07 [12:05]
Namiac
Dabei seit: 20.09.2007
Beiträge: 47
Hallo Ralf,

Leute mit dem Namen Dresia gibt es schätzungsweise 123 in Dtl., 49 davon sind im Telefonbuch eindeutig im Ruhrgebiet zu Hause. Auch historisch kommt NRW 18x zum Tragen - besonders die Gegend um Aachen und Düsseldorf.
In onomastischer Literatur konnte ich leider nix zur Etymologie des Namens finden. Nach meiner Recherche kann er aber wohl nur vom Vornamen Andreas abstammen. Dabei wird der zweite Teil des Namens betont (Dreas) - vgl. Namen wie z.B.: Drees, Dreesen, Dresel. Die Endung –ia deutet dabei ähnlich wie beim Namen Mat(t)hia (ebenfalls vorwiegend in NRW gestreut) auf das Lateinische hin (vgl. Preußen = lat. Prussia, Borussia), was in der rheinischen Gegend durch die römisch-katholische Kirche weit verbreitet war. Andreas kommt aus dem Christentum und bedeutet Mann bzw. männlich, mannhaft, tapfer.
Ist nicht 100% gesichert, aber aufgrund zahlreicher Überprüfungen das Plausibelste.


MfG

Martin

[Dieser Beitrag wurde 1mal bearbeitet, zuletzt am 23.11.2007 um 18:24.]
Verfasst am: 11. 01. 08 [14:02]
radres
Themenersteller
Dabei seit: 21.11.2007
Beiträge: 2
Hallo Martin.

Habe eben erst deine antwort gelesen, danke.
Ist etwas was ich noch nicht wußte.

Gruß

Ralf