Genevolu: Forum

Als Gast dürfen Sie momentan die Beiträge lesen. Um aktiv im Forum mitzuwirken, können Sie sich hier anmelden bzw. registrieren.

Thema ohne neue Antworten

Thomann

Autor Nachricht
Verfasst am: 16. 12. 07 [15:02]
Thomann
Themenersteller
Dabei seit: 16.12.2007
Beiträge: 1
Hallo liebe Namensforschenden. Ich interessiere mich für die Herkunft meines Familiennamens.
Die nähere Verwandschaft kommt aus dem Raum südliches Brandenburg wobei ich jedoch maximal 4-5 Generationen zurück gehen kann.

Kann mir jemand zur Herkunft und Bedeutung des Namens mehr sagen?

Vielen Dank! MfG Georg Thomann

Verfasst am: 03. 01. 08 [16:18]
Namiac
Dabei seit: 20.09.2007
Beiträge: 47
Hallo Georg,

Thomanns gibt es mit 1.149 Nennungen relativ häufig bei uns, 124-mal ist er in Polen, hier vermehrt in Schlesien vertreten. 460 historische Belege aus den Jahren 1554 bis 1903 zeigen Zentren im Schwarzwald, Region Kaiserslautern und um Osnabrück.
Der Name gilt als Nebenform des sehr häufigen Familiennamens Thomas. So wird er zu anderen Varianten wie z.B. Thoma, Thoman(n), Domann, Thumann, Duman und Themann gestellt. Cuntzli Thoman ist 1383 in Urach und Tilusch Thoman 1413 in Olmütz urkundlich belegt.

Der Taufname Thomas geht auf einen Beinamen aramäischen Ursprungs zurück und bedeutet "Zwilling".

MfG

Martin