Genevolu: Forum

Als Gast dürfen Sie momentan die Beiträge lesen. Um aktiv im Forum mitzuwirken, können Sie sich hier anmelden bzw. registrieren.

Thema ohne neue Antworten

Bedeutung Bergelt

Autor Nachricht
Verfasst am: 27. 10. 07 [17:16]
lbergelt
Themenersteller
Dabei seit: 27.10.2007
Beiträge: 1
Kennt jemand die Bedeutung des Familiennamens "Bergelt"?
Danke!
Verfasst am: 29. 10. 07 [18:09]
Namiac
Dabei seit: 20.09.2007
Beiträge: 47
Hallo,

der FamN Bergelt ist gar nicht so selten: 370 Telefonbucheinträge zeigen besonders Mitteldtl., insbesondere Sachsen als Gebiete mit den meisten Vorkommen. Die erzgebirgische Region (Annaberg) wird mit den historischen Belegen (ab 1510) noch verstärkt als Ursprungsgebiet sichtbar.
Aufgrund der Häufigkeit könnte man meinen, der Name sei irgendwo direkt behandelt, doch Fehlanzeige.
Man kann von Bergel (R. Zoder, Familiennamen in Ostfalen, Hildesheim 196icon_cool.gif, einer Verkleinerungsform von einem Örtlichkeitsnamen "Berg" ausgehen, an den ein -t ergänzt (wissenschaftl.: unorganischer t-Antritt) wurde - vgl. Bergert.
Demnach handelt es sich hierbei um einen WohnstättenN für jmd., der wohnhaft an einem Bergl(ein) war.
Die "-elt-Endungen" sind nach eigener Erfahrung scheinbar vorwiegend im sächsischen Raum produktiv gewesen, ein FamN Bergel hat keine auffällige Konzentration.

Hoffe geholfen zu haben icon_wink.gif


MfG
Martin