Genevolu: Forum

Als Gast dürfen Sie momentan die Beiträge lesen. Um aktiv im Forum mitzuwirken, können Sie sich hier anmelden bzw. registrieren.

Thema ohne neue Antworten

Namensbedeutung Froning

Autor Nachricht
Verfasst am: 08. 03. 08 [11:31]
citysocial
Themenersteller
Dabei seit: 08.03.2008
Beiträge: 2
Guten Tag,

ich bin seit langem auf der Suche nach Hinweisen zur Bedeutung bzw. Herkunft
meines Nachnamens "Froning".

Folgendes habe ich bisher herausgefunden.

Mein Urgroßvater hieß Johannes, Hermann, Ignatius Froning und ist 17.07.1837
Nordwalde geboren.

In diesem Bereich, nördliches Westfalen
findet sich auch heute noch eine Häufung.

Würde mich über hinweise freuen.

Herzliche Dank.

Karl-Michael Froning
Verfasst am: 20. 03. 08 [11:05]
Namiac
Dabei seit: 20.09.2007
Beiträge: 47
Hallo Karl-Michael,

mit 148 Nennungen ist Froning ein relativ selten vorkommender Nachname, der absolut in NRW, speziell in den Landkresen Coesfeld und Steinfurt zu Hause ist. Die historische Verteilung bestätigt wiederum diesen Namenursprung: 166 Einträge beginnend im Jahr 1636 zeigen u.a. Billerbeck und Rosendahl im westlichen Münsterland als älteste Belege an.
Bei der Bedeutung des Namens handelt es sich um eine patronymische Bildung - angezeigt durch die Ableitungsendung –ing - und ist als „Sohn/Nachkomme eines Fron“ zu verstehen. Im Stamm Fron steckt „Herr“ drin (vgl. Frondienst = Dienst für den Herrn; Fronleichnam = Leib des Herrn), ein Fro(h)ner ist eine alte Berufsbezeichnung (auch Standes- bzw. Amtsname) zu mittelhochdt. vrœner, vrōner für den „Fröner, Arbeiter im herrschaftlichen Dienst; Diener, Beamter, Pfänder; der Frondienste leistet, herrschaftlicher Knecht“.

Hier noch ein paar literarische Nachweise:
Brechenmacher gibt an: Fröning = Froner. 1289 Ruod. Dictus Vröninch (u. Vrönink), zu Meßkirch.
Zoder: Fröhnich: patron. -ing < Froning? zur Personennamen-Kurzform des Stammes Fro(n)- (= Herr); bezeugt ist Hermen Vroningh 1510.

Hoffe, Licht ins Dunkel gebracht zu haben.

MfG
Martin
Verfasst am: 20. 03. 08 [12:03]
citysocial
Themenersteller
Dabei seit: 08.03.2008
Beiträge: 2

Hallo Martin,

herzlichen Dank


Karl-Michael