Genevolu: Forum

Als Gast dürfen Sie momentan die Beiträge lesen. Um aktiv im Forum mitzuwirken, können Sie sich hier anmelden bzw. registrieren.

Thema ohne neue Antworten

Kilian/Kilgen

Autor Nachricht
Verfasst am: 22. 04. 08 [21:34]
Hänsel
Themenersteller
Dabei seit: 29.02.2008
Beiträge: 6
Hallo Mario, hallo Martin,

heute habe ich eine Frage an euch. Habt ihr eine Erklärung, warum für im 17. Jahrhundert, zumindest hier im Raum Borna, zwischen den Familiennamen Kilian und Kilgen hin- und hergewechselt? Ich konnte dies schon in mehreren Kirchenbüchern im Bornaer Raum sehen. man könnte es auf den Dialekt schieben. Oder habt ihr andere Vermutungen.

Viele Grüße
Stefan
Verfasst am: 26. 06. 08 [17:11]
Hänsel
Themenersteller
Dabei seit: 29.02.2008
Beiträge: 6
Schade, keine Antwort bisher.

Viele Grüße
Stefan
Verfasst am: 02. 07. 08 [16:48]
Namiac
Dabei seit: 20.09.2007
Beiträge: 47
Hallo Stefan,

im Rahmen meiner Magisterarbeit, die sich mit den Familiennamen der Stadt Borna im 16. Jh. befasst, sind mir diese parallel stehenden Formen auch schon aufgefallen. Noch habe ich keine treffende Lösung für dieses Phänomen.
Kilian geht ja auf den gleichnamigen Taufnamen zu altirisch killena "Kirchenmann" zurück. Die Form Kilgen könnte aus Kilie analog zu Lilie, dass sich aus mhd. lilge entwickelt hat, stammen.
Ebenso habe ich eine Abstufung des FaN Kil(l)gus gefunden, der auch zum TaufN Kilian gestellt wird und aus Kilius > Kiljus > Kilgus besteht. Ein an- bzw. inlautendes "j" bzw. "i" wird in vielen Dialekten gleichwertig zu "g" gebraucht (Bsp. Berlinisch jut = gut).
Eine bessere Erklärung konnte ich leider auf die Schnelle nicht finden, werde es aber weiter im Auge behalten.

Vielen Dank für deinen Beitrag.

Schöne Grüße,

Martin.
Verfasst am: 02. 07. 08 [20:03]
Hänsel
Themenersteller
Dabei seit: 29.02.2008
Beiträge: 6

Hallo Martin,

vielen Dank für deine Antwort. Wenn du genaueres über Kilian/Kilgen weißt, dann laß es mich bitte wissen, gerne auch unter u.g. mail-Adresse

Zu deiner Magisterarbeit über Bornaer Namen im 16. Jahrhundert: Wenn du noch Material über Bornaer Namen brauchst aus der Zeit, dann melde dich einfach: Stefan.Haenselweb[dot]de

Viele Grüße
Stefan aus Borna
Verfasst am: 02. 07. 08 [20:04]
Hänsel
Themenersteller
Dabei seit: 29.02.2008
Beiträge: 6

Hallo Martin,

vielen Dank für deine Antwort. Wenn du genaueres über Kilian/Kilgen weißt, dann laß es mich bitte wissen, gerne auch unter u.g. mail-Adresse

Zu deiner Magisterarbeit über Bornaer Namen im 16. Jahrhundert: Wenn du noch Material über Bornaer Namen brauchst aus der Zeit, dann melde dich einfach: Stefan.Haenselweb[dot]de

Viele Grüße
Stefan aus Borna
Verfasst am: 02. 07. 08 [20:05]
Hänsel
Themenersteller
Dabei seit: 29.02.2008
Beiträge: 6
Irgendwie hat es in meiner mail-Adresse das "at"-Zeichen zwischen Haensel und web nicht angezeigt.

Stefan